Kooperation mit der Internationalen Grundschule Glauchau

Eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der internationalen Grundschule in Glauchau ist uns als Fremdsprachenkindertagesstätte sehr wichtig. Unsere Kindergartenkinder und deren Eltern haben die Möglichkeit, die Schüler, Lehrer und auch das Schulgebäude frühzeitig kennen zu lernen. Dadurch wird ihnen ein möglicher späterer Wechsel auf die internationale Grundschule erleichtert.

Zur Realisierung der Zusammenarbeit führen wir gemeinsam mit der internationelen Grundschule folgende Angebote durch:

Gestaltung von Info-Elternabenden

In unseren Elternabenden vermitteln wir den Eltern die Kompetenzen der Schulfähigkeit. Außerdem wird die Umsetzumg unseres Kitas- und Schulkonzept erklärt, welche aufeinander aufbauen. Auch die Gestaltung der Schuleingangsphase wird erklärt. Die Elternabende werden in Zusammenarbeit von Erziehern unserer Kindertagesstätte und Lehrern der Grundschule durchgeführt

Schnupperstunden in der IGS

Unsere Kindergartenkinder, deren Eltern und unser Elternrad haben die Möglichkeit an Schnupperstunden in der internationalen Grundschule teilzunehmen. Dort erhalten sie einen kleinen Einblick in den Schulalltag.

Hospitation der Schulvorbereitung durch Lehrer der IGS

Lehrer der Internationalen Grundschule besuchen unsern Kindergarten in regelmäigen Abständen und hospitieren unsere Schulvorbereitung. So kann diese optimal auf den anstehenden Schulstart angepasst werden und Absprachen sind möglich. Außerdem können bei möglichen Auffälligkeiten frühzeitig Hilfestellungen, sowie Förder- und Forderangebote angeboten werden.

Weiterbildung der Erzieher im Bezug auf die Schulfähigkeit

Um die Schuleingangsphase optimal gestalten zu können, bilden sich unsere Erzieher regelmäig weiter. Dadurch kann die Schulvorbereitung optimal durchgeführt werden und an neuste Forschungsergebnisse angepasst werden.

Besuch von Kindern der IGS im Kindergarten

Auch Schüler der Internationalen Grundschule in Glauchau besuchen unsere Kinder im Kindergarten. An diesen Vormittagen können sich unsere Kindergartenkinder mit den Schülern austauschen. Außerdem werden gemeinsame Projekte realisiert. Zum Beispiel lesen Schüler der IGS unseren Kindergartenkindern vor.

Gemeinsames Gestalten "der Tage der offenen Tür"

Jedes Jahr organisieren die internationale Grundschule, als auch wir als Kindergarten, einen Tag der offenen Tür. Bei dessen Gestaltung unterstützen wir uns gegenseitig.